Grundlagen der Konstruktionslehre - Methoden und Beispiele für den Maschinenbau und die Gerontik ©

Die Konstruktion ist ein wichtiger Bereich mit besonderer Bedeutung für die Entwicklung neuer Produkte. Hier werden die Ideen für die Produkte umgesetzt, die Produkteigenschaften festgelegt und deren Realisierung geplant. Dafür sind in allen Konstruktionsbereichen viele interessante Aufgaben zu lösen, die Konstrukteurinnen und Konstrukteure ansprechen und herausfordern. Durch die branchenunabhängige Darstellung der bewährten Methoden und Hilfsmittel sowie viele Erfahrungen aus der Praxis ist das erfolgreiche Lernen des methodischen Konstruierens möglich.
Das Ziel dieses Lehrbuchs ist die Vermittlung der wesentlichen Arbeitsschritte des Konstruierens durch die Klärung wichtiger Begriffe, Grundlagen und Prinzipien, um so das Verständnis für die Konstruktionsphasen Planen, Konzipieren, Entwerfen und Ausarbeiten zu fördern, die im Buch systematisch mit Beispielen aufbereitet sind.
Behandelt werden auch die Grundlagen der Zukunftstechnologien Bionik, Mechatronik und Gerontik©, die heute für das Entwickeln von Lösungen zeitgemäßer Produkte bekannt sein müssen. Das neue Fachgebiet Gerontik© wird hier zum ersten Mal in einem Lehrbuch vorgestellt.
Continue reading
433 Hits