Simulationen mit NX: Kinematik, FEM, CFD, EM und Datenmanagement

Dieses Praxisbuch wendet sich an Konstrukteure, Berechnungsingenieure und Studenten. Es vermittelt die notwendigen Grundlagen, um mit dem System NX der Firma Siemens einfache bis komplexe Simulationen durchzuführen. Die hier vorliegende dritte Auflage ist auf die Version 9 aktualisiert, vollständig überarbeitet und im Umfang deutlich erweitert. Je ein Hauptkapitel behandelt die Themen Motion-Simulation, Design-Simulation FEM, Advanced Simulation FEM, Advanced Simulation CFD und Management von Berechnungs- und Simulationsdaten. Jedes Kapitel enthält Lernaufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad, die fast alle einer einzigen zusammenhängenden Baugruppe entstammen. Es handelt sich dabei um das CAD-Modell des legendären Opel Rak2, das an der TU Darmstadt in studentischen Projekten entwickelt wurde. In der zweiten Auflage neu hinzugekommen sind u.a. Lernaufgaben zur Co-Simulation. Ein Extra-Index am Ende des Buches listet alle in den Lernaufgaben genutzten Funktionen auf, so dass der Leser nachsehen kann, wie eine Funktion im Kontext eingesetzt wird. Die CAD- und Berechnungsdaten sämtlicher Lernaufgaben befinden sich auf der beiliegenden CD-ROM. Sie können mit den NX-Versionen 7.5 - 9 durchgeführt werden.
Continue reading

CATIA V5 automatisieren - Vom Powercopy bis zur C# -Programmierung

Dieses Praxisbuch, basierend auf CATIA V5 Release 18, bietet über 40 fertige Lösungen in Form von Makros, Powercopies und C#-Applikationen. Diese "Kochrezepte" sind eine Sammlung authentischer Kundenanforderungen und Anwenderwünsche aus der Praxis. Das Buch wendet sich an: - Konstrukteure, die sich wiederkehrende und langwierige Aufgaben ersparen wollen - Administratoren, die für die Makroverwaltung nach Methoden außerhalb von PDM-Systemen suchen - Programmierer, die Lösungen als Vorlage für ihre spezifischen Probleme benötigen - Studenten, die tiefergehende Anleitungen für die Makroprogrammierung suchen Folgende Anwendungsbereiche werden abgedeckt: Dateisystem und Infrastruktur - Bauteile und Baugruppen - Flächen - Zeichnungsableitung - Einbindung von Excel, Word & Co. - Windows-Applikationen mit C# - Verwaltung von Makros mit den Bordmitteln von CATIA 5. Erläutert werden Makros für die Umstrukturierung von Baugruppen, das Vergleichen von Bauteilen, die Darstellung des Bauraums, das Einfärben von Gewinden und die Beschriftung von Bauteilen. Weitere Themen sind u.a. die Generierung von Netzlinien in Zeichnungen, dynamisches Ändern des Schriftkopfes und der Zugriff über Excel, Word und Powerpoint. Dieses Praxisbuch, basierend auf CATIA V5 Release 18, bietet über 40 fertige Lösungen in Form von Makros, Powercopies und C#-Applikationen. Diese "Kochrezepte" sind eine Sammlung authentischer Kundenanforderungen und Anwenderwünsche aus der Praxis.
Continue reading

NX 6 und NX 7: Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen

Dieses Übungs- und Nachschlagewerk bietet einen schnellen Einstieg in das CAD-System NX der Firma Siemens. Klar strukturiert stellt es die verschiedenen Möglichkeiten der 3D-Modellierung, der Erstellung von Baugruppen und der Zeichnungsableitung dar. Die hier vorliegende zweite Auflage ist auf die NX-Versionen 6 und 7 aktualisiert. Anhand eines durchgängigen Beispiels werden die Funktionen des Systems schrittweise erklärt. Durch den visuellen Aufbau, der einen optimalen Überblick über die einzelnen Befehle ermöglicht, und anhand vieler Tipps und Hinweise lernt der Anwender innerhalb kurzer Zeit, mit NX effizient zu arbeiten. Zahlreiche Übungsbeispiele zur Vertiefung und Festigung runden die Inhalte ab. Die Übungen sind unter NX 6 sowie NX 7 abgespeichert und unter downloads.hanser.de abrufbar. Die Vermittlung grundlegenden Wissens macht das Buch zu einer wertvollen Hilfe für Ein- und Umsteiger. Es richtet sich an Ingenieure, Techniker, Facharbeiter, Studenten und Auszubildende technischer Berufe.


Continue reading

Unigraphics NX 4 - Modellierung von Freiformflächen

Dieses Praxisbuch ist für Unigraphics/NX-Anwender geschrieben, die das Gebiet der Freiformflächen (Free Form Features) betreten haben oder betreten wollen. Da diese Art von Flächen und Körpern in zahlreichen Branchen zum Einsatz kommt, ist das Buch für Flugzeugbauer und Automobilisten ebenso geeignet wie für Konstrukteure im Bereich der Konsumgüterindustrie, des Formenbaus im Allgemeinen und für Studenten dieser Fachbereiche. Es wird vorausgesetzt, dass der grundsätzliche Umgang mit Unigraphics/NX bereits bekannt ist. Der Weg zu den Funktionen wird in den Dialogsprachen deutsch und englisch beschrieben, wobei die Version NX 4 als Basis dient. Auch Anwender, die ältere Programmversionen (z.B. NX 2, NX 3) einsetzen, werden sich mit den Angaben und Funktionsbeschreibungen zurecht finden. Das Buch beschreibt nach Klärung einiger grundlegender Begriffe die Erstellung und nachträgliche Veränderung von Kurven, Flächen und Körpern, die unter den Begriff "Freiformgeometrie" fallen. Dazu gehört auch die Analyse der Ergebnisse. Den Abschluss bildet ein Kapitel mit praktischen Tipps, die der Autor während seiner langjährigen Konstruktions- und Schulungserfahrung gesammelt hat.
Continue reading

Konstruieren mit Unigraphics NX 6 - Volumenkörper, Baugruppen und Zeichnungen

Unigraphics NX der amerikanischen Firma UGS wird hauptsächlich im Automobil-Karosseriebau, im Maschinen- und Schiffsbau eingesetzt und ist neben CATIA V5 das am meisten verbreitete CAD-CAM-System. Die Bedeutung des Programms wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Das Buch beschreibt die wesentlichen Funktionalitäten der aktuellen Version NX4. Programmeinsteigern ermöglicht es eine schnelle Einarbeitung. Erfahrenen Anwendern dient es als Nachschlagewerk. Sie finden eine ausführliche Darstellung bekannter Befehle und die Beschreibung der neuen Funktionen von NX4. Dabei werden die einzelnen Befehle an einfachen Beispielen erläutert. In einem abschließendem Kapitel werden komplexere Übungsbeispiele ausführlich erklärt, so dass der Anwender die Strategien in der Nutzung von NX4 gut nachvollziehen kann. Im Internet: alle Beispiele aus dem Buch -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Continue reading

SolidWorks 2010 - Skizzen, Bauteile, Baugruppen

​Dieses Übungsbuch behandelt die Grundlagen der 3D-Konstruktionsumgebung SolidWorks 2010. Es ist zugleich eine Einführung in die Welt des Mechanical CAD: Anhand einfacher Beispiele lernt der Leser, die Software effizient einzusetzen, Bauteile zu gestalten und daraus eine Baugruppe zusammenzustellen. Hierbei setzt er gehobene Techniken wie Variantenkonstruktion und Tabellensteuerung, Top-Down-Modellierung und Plausibilitätsprüfung ein. Am Ende stehen die Dokumentvorlage und die DIN-gerechte Zeichnung.

Continue reading

CATIA V5 Volumenmodellierung: Grundlagen und Methodik in über 100 Konstruktionsbeispielen

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Studenten der Ingenieurwissenschaften, die den sicheren Umgang mit CATIA V5 (ohne Vorkenntnisse) erlernen wollen. Die Inhalte, basierend auf Release 16, eignen sich hervorragend als vorlesungsbegleitende Lektüre und bieten die Möglichkeit einer optimalen Prüfungsvorbereitung. Aber auch erfahrene Konstrukteure werden Antworten zu häufig auftretenden Problemen mit dem komplexen Gebiet der Teilekonstruktion in über 50 Tipps und Hinweisen finden.

Mit einem didaktisch ausgereiften Programm wird größter Wert auf eine sinnvolle Konstruktionsmethodik gelegt, ohne die ein problemloses Anpassen von virtuellen Volumenkörpern in ihrer Gestalt und Größe nicht möglich wäre. Alle relevanten Funktionen zur Erzeugung von dreidimensionaler Geometrie werden in den Grundlagen beschrieben und in den Übungen mehrfach wiederholt. So werden Sie schon sehr bald komplexe, anpassungsfähige Modelle eigenständig erzeugen können.

Mit technischen Zeichnungen, die als Grundlage dienen, wird in 103 Übungsbeispielen der Schwierigkeitsgrad Schritt für Schritt angehoben. Durch eine deutliche Strukturierung des Lernprogramms können Sie Ihr Tempo selbst bestimmen und die Inhalte beliebig ausführlich bearbeiten.

Continue reading

SolidWorks 2009 - Methodik der 3D-Konstruktion

SolidWorks ist ein leistungsstarkes CAD-System, das im Maschinenbau breite Anwendung findet. Auch in der Ausbildung wird es gerne eingesetzt, da es wegen seiner hohen Benutzerfreundlichkeit leicht erlernbar ist. Dieses Lehr- und Arbeitsbuch führt anhand eines durchgängigen Beispiels in das methodische Arbeiten mit SolidWorks ein. Die Inhalte basieren auf Version 2009, sind aber auch auf frühere Versionen übertragbar. Das Buch empfiehlt sich Einsteigern, Studierenden und Anwendern für das Selbststudium bzw. als vorlesungsbegleitende Lektüre. Ausgehend von der Skizzenbearbeitung wird das Modellieren von zunehmend komplexeren Einzelteilen dargestellt. Die modellierten Teile werden nach einer vorgegebenen Baugruppenstruktur zu einem Pneumatikzylinder zusammengebaut, und es werden beispielhaft Zeichnungen von Einzelteilen und Baugruppen abgeleitet. Von diesem Leitbeispiel ausgehend werden speziellere Themen behandelt: das Modellieren einer Schweißgruppe oder eines Gussteiles, das Arbeiten mit Konfigurationen, neutrale Datenformate und der Teiledownload aus dem Internet, verschiedene Möglichkeiten der Simulation sowie die Anwendungsprogrammierung mit Visual Basic.
Continue reading

Konstruieren mit SolidWorks

SolidWorks ist ein 3D-CAD Programmpaket mit sehr grossem Funktionsumfang bei moderatem Preis. Es lässt sich durch Plug-Ins erweitern und verfügt mit seiner universellen Datenschnittstelle über weit gehende Austauschmöglichkeiten mit anderen CAD-Programmen. Das vorliegende Buch ist ein Einstieg in die 3D-Konstruktion und zugleich eine Einführung in das Programmpaket SolidWorks.In ausführlichen Workshops mit steigendem Schwierigkeitsgrad behandelt der Autor den Übergang von 2D auf 3D und die vielfältigen Konstruktionsmöglichkeiten mit der Software. Der Leser beginnt mit einfachen Skizzen und Grundmustern. Daraus erzeugt er 3D-Bauteile und fügt diese zu einer virtuellen Maschine zusammen. Er leitet 2D-Zeichnungen aus den Teilen ab, katalogisiert sie in Tabellen und visualisiert sie als 3D-Animation. Schliesslich führt er mit dem eingebauten FEA-Modul Belastungsprüfungen durch und lernt, wie die Modelle in physikalische Werkstücke umgewandelt werden können.Mit den Übungsbeispielen auf der CD-ROM kann der Leser den Aufbau der Baugruppen genau nachvollziehen.
Continue reading

CATIA V5 Flächenmodellierung: Grundlagen und Methodik in über 100 Konstruktionsbeispielen

​Ein Buch für alle Studenten, Auszubildende und Dozenten an Unis, FHs und Technikerschulen. Dieses Lehrbuch zeigt in zahlreichen Übungen und ausführlich erläuterten Hintergründen die methodischen Vorgehensweisen bei der Drahtmodell- und Flächenkonstruktion in CATIA V5. Angesprochen sind in erster Linie Studenten, die den sicheren Umgang mit den Funktionen des "Generative Shape Design" erlernen wollen. Die Inhalte eignen sich auch hervorragend als vorlesungsbegleitende Lektüre und für eine optimale Prüfungsvorbereitung. Erfahrene Anwender lernen neue Konstruktionsmethoden kennen und erhalten somit Lösungen, die sonst nur mühsam zu finden sind. Das Werk ist didaktisch so aufgebaut, dass es Sie Schritt für Schritt und leicht verständlich an ein professionelles Level heranführt. Alle relevanten Funktionen zur Erzeugung von zwei- und dreidimensionalen Elementen werden ausführlich beschrieben und in den Übungen mehrfach wiederholt. Sie werden schon sehr bald in der Lage sein, komplexe Modelle eigenständig zu erzeugen, ohne dass diese in ihrer Anpassungsfähigkeit eingeschränkt sind.

Continue reading